Herzlich willkommen

Lieber hochwürdiger Geistlicher Rat Hopf!

Zur Vollendung Deines 75. Lebensjahres wünschen wir Dir, Alois, alles erdenklich Gute!

Die Pfarrei St. Peter und Paul – Deine Pfarrei – freut sich, dass Du heute hier, wo du 20 Jahre als Hirte und Leiter tätig warst, die Eucharistie gefeiert hast. Die klerikale Welt kennt ja viele Titel, aber in Bayern zählt  bei den Priestern letztlich nur einer, nämlich der Pfarrer. Pfarrer warst du mit Leib und Seele und die Menschen, die du begleitet hast, danken es Dir nicht nur heute.

Soeben ist der Weltjugendtag in Krakau zu Ende gegangen und unser Papst hat die Jugend aufgerufen, nicht dem Virus der Traurigkeit zu erliegen. Du, lieber Alois, bist diesem Virus nicht erlegen und hast ihm nicht das Wort geredet. Du hast versucht, mit der Dir eigenen Nüchternheit die Menschen zu stärken und Deinen Dienst als Sorge für das Volk Gottes verstanden – ganz so, wie es das Zweite Vatikanische Konzil von den Priestern verlangt.

Im Anschluss an diese Messfeier sind alle eingeladen, im Kreuzgang miteinander das Glas auf den Jubilar zu erheben. Gleich dem Tisch der Eucharistie ist auch der Tisch der Agape reichlich gedeckt und für alle ist etwas da.

                                                                                                                                             Björn Wagner

        

Veröffentlichung von Messintentionen - Wichtige Hinweise

Immer dieser lästige Datenschutz das haben Sie sich doch gedacht, als Sie vor kurzem eine Messe bestellt haben und von Ihnen eine Unterschrift verlangt wurde - das schriftliche Einverständnis zur Veröffentlichung Ihres Namens. War das nicht früher viel einfacher? Weitere Informationen erhalten Sie hier: Informationen zum Datenschutz bei Veröffentlichung von Messintentionen 

Formular "Einwilligung zur Veröffentlichung von Messintentionen"

Gerne senden wir Ihnen den wöchentlichen Gottesdienstanzeiger per E-Mail zu. Bitte auf den Button klicken:

 

Unsere Kindergärten

Erzbistum München und Freisung

Dekanatsrat

Stadt Mühldorf a. Inn

 

Unter dieser Nummer können Sie in in dringenden Seelsorgfällen einen Seelsorger der Stadtkirche erreichen:



0176-609 062 00

 

 

Glaubensorientierung 

Nähere Informationen

zum Wiedereintritt in die Kirche erhalten Sie in den Pfarrbüros der Stadtkirche Mühldorf a. Inn 

oder bei der

Glaubensorientierung

St. Michael München

Die katholische Glaubensorientierung in St. Michael München, ist offizieller Ansprechpartner für den Kircheneintritt: für den Wiedereintritt, die Konversion (Übertritt), Erwachsenentaufe und für die Erwachsenenfirmung.

Zudem stehen die Türen von St. Michael offen für Glaubensfragen. Jeder ist herzlich eingeladen zum offenen, persönlichen Gespräch, schriftlichen oder telefonischen Kontakt, zu Informationsveranstaltungen und Kursen.
   

 

Inhalt abgleichen